Bauabfälle korrekt entsorgen mit Containerdienst

0

Bauschutt, Beton, Baumischabfall und Co.

Berlin, 28. Oktober 2021. Bauschutt beschreibt Abfälle, die bei Bautätigkeiten wie Abbruch, Neubau und Renovierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden, Brücken, Straßen etc. anfallen. Beim Abriss oder dem sogenannten „Entkernen“ von Immobilien fällt Schutt unterschiedlichster Gefahrenklassen an, der fachgerecht entsorgt werden muss.

Bauschutt, Beton, Boden, unterschiedliche Abfallarten auf der Baustelle

Mülltrennung? Einstufung? Was im Kleinen für private Haushalte gilt, ist im Großen umso wichtiger. Wenn Unternehmen der Bau- oder Immobilienbranche neue Gebäude bauen, muss Altes oft weichen. Bei Bauarbeiten anfallende Abfälle sind jedoch von der kommunalen Entsorgung ausgeschlossen. Das bedeutet, dass der Eigentümer des Abfalls (in der Regel der Bauherr) für dessen Beseitigung verantwortlich ist.

Ganz harmlos und ungefährlich ist die größte Gruppe von Bauschutt: Das sind die sogenannten mineralischen Stoffe, von denen in Deutschland jährlich fast 210 Millionen Tonnen produziert werden. Die meisten dieser mineralischen Bauabfälle können recycelt werden, wobei die Recyclingquote je nach Art zwischen 70% und 98% liegt. Dies ist auch deshalb wichtig, weil die Bauwirtschaft nicht nur hinsichtlich des Energieverbrauchs zu den Branchen mit dem höchsten Ressourcenbedarf gehört. Jährlich werden etwa eine halbe Milliarde Tonnen mineralische Rohstoffe und Baustoffe verbraucht.

Container für Baumischabfall oder gemischte Bauabfälle

Eine Baustelle ohne Abfall ist nicht vorstellbar. In vielen Fällen können die anfallenden Abfallarten nicht aufgeschlüsselt werden. Eine getrennte Entsorgung von Bauschutt und gemischtem Bauschotter wäre unwirtschaftlich oder die Anmietung von mehreren Containern insbesondere auf kleineren Baustellen aus Platzgründen nicht möglich. Der anfallende heterogene Bauabfall durchläuft aufgrund der unterschiedlichen Materialeigenschaften einen aufwendigen Sortierprozess. Mit einem fachmännischen Containerservice bietet Ihnen die DINO Containerdienst Berlin GmbH eine optimale Lösung für Ihren Abfall. Folgende Abfallarten können im gemischten Bauschutt entsorgt werden: Kabel, Rohre, Kunststoff-Folien und -Eimer, Bauabfall-Holz (AI – AIII), Porenbeton (Ytong), Metalle (Heizkörper, Moniereisen etc.), Verpackungsmaterialien, Türen, Bauschutt und mehr. Detaillierte Informationen finde Sie auf der Baumischabfall-Seite von DINO.

Wenn Sie Bauabfall entsorgen möchten und nicht genau wissen wie, dann steht Ihnen das Team von DINO, bei einer telefonischen Beratung, gerne zur Seite. Die Mitarbeiter von DINO kennen die Vorschriften in Berlin zur Entsorgung von Bauabfällen und können Ihren Bauschutt fachgerecht entsorgen. Schutt wird in einem Bauschuttcontainer gesammelt und kann dann in diesem Container an einen Recyclinghof Berlin abtransportiert werden.

Containerservice für Bauschutt, schnell, sicher und zuverlässig

Abriss und größere Umbauarbeiten werden sehr häufig in Altbauten durchgeführt. Da es in der Vergangenheit keine strengen Umweltauflagen gab und die Gefahren verschiedener Stoffe nicht bekannt waren, wurden alle Bauabfälle in Berlin an Sammelstellen gesammelt. Heute wissen wir jedoch, wie giftig und gefährlich einige dieser alten Substanzen sein können. Einige davon enthalten Asbest und sind daher als Sondermüll und nicht als Bauschutt eingestuft. Gefährlicher Abfall muss nach sehr strengen Vorschriften behandelt werden. Unsere Profis wissen, was gewöhnlicher und gefährlicher Bauschutt ist und helfen beim Thema Bauabfälle und Recyclinghof Berlin weiter.

DINO Containerdienst Berlin GmbH kann Bauschutt sicher, schnell und zuverlässig entsorgen. Von der Containeranlieferung bis zur Abholung und Bauschuttentsorgung sowie Korrespondenz kümmern wir uns um alles rund um Bauabfall und Entsorgung. Wir sorgen dafür, dass die Baustelle sauber bleibt und der Bauschutt schnell beseitigt wird. Schuttcontainer können in verschiedenen Größen und nach Ihrem persönlichen Bedarf bestellt werden. Gerne stellen wir Ihnen einen Bauschuttcontainer in Berlin zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

Das Abfallentsorgungsunternehmen DINO Containerdienst Berlin GmbH offeriert Containerservices für Firmen und Privatpersonen. Seit Jahren ein etablierter Containerdienst in Berlin mit eigenem Recyclinghof. Containerservice mit günstigen Pauschalpreisen, welche alle wichtigen Kosten beinhalten und somit einen fixen Preis garantieren.

Kontakt
DINO Containerdienst Berlin Gmbh
Cecilia Marrero
Miraustr. 35
13509 Berlin
030/430 9403
marketing@dino-container.de
https://www.dino-container.de

 

Bildquelle: DINO Containerdienst Berlin

Antworten