Illegale Abfallentsorgung mit Containerdienst verhindern

0

Containerservice und Recyclinghof

Berlin, 28. September 2021. In ganz Deutschland häufen sich die Meldungen über illegale Abfallentsorgungen, besonders seit dem Auftreten der Corona-Pandemie Anfang letzten Jahres. Fehlendes Know-How und logistische Überforderung bei der Abfallentsorgung in Kombination mit einer laufenden Steigerung der Entsorgungskosten tragen zusätzlich dazu bei, dass sich die Situation verschlimmert. Eine Begründung für die illegale Abfallentsorgung stellt dies aber absolut nicht dar, da es genügend Alternativen gibt um Abfälle fachgerecht und kostengünstig zu entsorgen. Eine davon ist der Containerdienst.

Ein Containerdienst liefert passende Abfallcontainer direkt zum Kunden und stellt diese dort auf. Anschließend kann der Kunde den Container mit der vereinbarten Abfallart und Abfallmenge befüllen. Je nach vereinbarter Stellzeit wird der Abfallcontainer wieder vom Containerdienst abgeholt. Die Abfälle werden zum Recyclinghof gebracht und dort fachgerecht entsorgt. Einfach, schnell und kostengünstig.

Preise Containerdienst – Kosten für Abfallentsorgung

Je nach beauftragtem Unternehmen und Abfallart- und menge variieren die Kosten für die Entsorgung. Bedenkt man die Bußgelder für illegale Müllentsorgung, die durchaus bis zu 50.000 Euro betragen können, kostet ein Containerdienst nur einen Bruchteil davon. Hierbei ist auch zu erwähnen, dass bei grober Fahrlässigkeit, wie der illegalen Ablagerung von giftigem Müll, Haftstrafen von mehreren Jahren fällig sind.

Individuelle Preise und unverbindliche Angebote kann man zum Beispiel bei DINO Containerdienst Berlin direkt auf der Website anfragen. Der Entsorgungsfachbetrieb ist stehts bemüht Kosten und Ressourcen für den Kunden zu reduzieren und offeriert daher seinen Containerservice ausschließlich in einem bestimmten Umfeld an. Daher ist die Angabe des Standorts in Form von PLZ und Ort ein wichtiges Kriterium bei der Anfrage. Für eine exakte und transparente Preisangabe inklusive aller Nebenkosten ist es wichtig Vorgaben, wie die sortenreine Befüllung und die Einhaltung der vereinbarten Menge, zu befolgen.

Verschiedene Logistiksysteme zur fachgerechten Abfallentsorgung

Containerdienste wenden verschiedene Logistiksysteme mit unterschiedlichen Containern und Transportern an. Für die Entsorgung von Abfällen kommen bei DINO zudem Selbstlader (LKW mit Ladekran), Absetzer sowie Abrollkipper bzw. Hakenfahrzeuge zum Einsatz. Mit den Selbstladern lassen sich selbst große Mengen an Abfall, anhand eines Krans, leicht aufladen sowie wegtransportieren. Grundsätzlich verwenden Containerdienste keine Müllsammelfahrzeuge, wie man es von der klassischen Müllabfuhr gewohnt ist.

Für den Transport mit Containern nutzt DINO Containerdienst Berlin Absetz- sowie Abrollcontainer. Die Firma verfügt über kleine wie auch über große Absetzkippermodelle. Die Abrollkipper des Unternehmens sind in der Lage, Abrollcontainer bis 40 m³ wegzubefördern. Für den Transport kommen große Lastwagen zum Einsatz, die mit zwei oder drei Achsen ausgestattet sind. Die Abfallcontainer von DINO eignen sich für jeglichen Umbau- sowie Entsorgungsbedarf.

Ab zum Recyclinghof!

Es gibt keinen Grund warum Abfälle in der Natur entsorgt werden. Illegale abgelagerter Müll zerstört sowohl unsere Umwelt mit folgeschweren Auswirkungen, als auch das Stadt- und Landschaftsbild. Niemand möchte im Unrat leben und daher sollte sich jeder an die Regeln zur Abfallentsorgung halten. Bei kleinen Mengen an Abfall darf es nicht zu viel verlangt sein, dass diese jeder selber zum Recyclinghof bringt und dort fachgerecht entsorgt. Sollte dafür kein Transportmittel zur Verfügung stehen, kann man auch in diesem Fall einen Containerdienst beauftragen. Umso kleiner die Abfallmenge umso kleiner sind ja auch die Preise für den Containerservice. Im Recyclinghof kann man viele Abfallarten entsorgen, welche nicht im Hausmüll landen dürfen. Hierzu zählen Elektroschrott, Sperrmüll, Holz, Eisen und viele weitere.

DINO verfügt über einen Recyclinghof in Berlin Wittenau und nimmt dort kleine Abfallmengen bis zu 3m³ an. Hiermit rundet das Unternehmen sein Angebot zur Abfallentsorgung ab und hilft entschieden dabei illegale Müllentsorgung zu unterbinden.

Das Abfallentsorgungsunternehmen DINO Containerdienst Berlin GmbH offeriert Containerservices für Firmen und Privatpersonen. Seit Jahren ein etablierter Containerdienst in Berlin mit eigenem Recyclinghof. Containerservice mit günstigen Pauschalpreisen, welche alle wichtigen Kosten beinhalten und somit einen fixen Preis garantieren.

Kontakt
DINO Containerdienst Berlin Gmbh
Cecilia Marrero
Miraustr. 35
13509 Berlin
030/430 9403
marketing@dino-container.de
https://www.dino-container.de

 

Bildquelle: DINO Containerdienst Berlin

Antworten