CIELOS – ein wenig Himmel auf Erden

0

Licht ist nicht bloß ein technisches Hilfsmittel, um Helligkeit zu erzeugen. Vielmehr schafft es Emotionen – vor allem flächiges Licht, das der Mensch aus der Natur gut kennt. Das modulare Lichtsystem CIELOS des renommierten Leuchtenherstellers Zumtobel Lighting GmbH macht sich genau diese Erkenntnisse zunutze – und spiegelt sie gekonnt wider.

Flächiges Licht auf den Punkt gebracht

Großflächige dynamische Lichtdecken verändern die Atmosphäre eines Raums und ziehen die Betrachter in ihren Bann. Bis zur Veröffentlichung von CIELOS mussten für den Einbau einer Lichtdecke jedoch stets gravierende Kompromisse in Kauf genommen werden – sowohl den Raumbedarf als auch das Handling betreffend. Zudem gingen Fertigung, Planung, Montage, Installation und Wartung alles andere als schnell, simpel und effizient von der Hand. Die genannten Problematiken dämpften die Begeisterung von Architekten und Bauherren logischerweise enorm. In diesem Sinne läutete die modulare Lichtdecke CIELOS eine neue Ära ein.

Wichtige Merkmale des Lichtsystems

CIELOS ist ein auf Quadraten basierendes Baukastensystem, mit dem diffuses Flächenlicht zu einem flexibel formbaren Gestaltungselement für Decken, Wände und Objekte wird. Es lässt sich einfach montieren und installieren. Darüber hinaus bereitet die Wartung keinerlei Schwierigkeiten. Während viele andere Lichtlösungen dieser Art in erster Linie für große Räume angedacht sind, überzeugt CIELOS auch in kleineren, da bereits ein einzelner Lichtbaustein eine wohltuende Wirkung erzielt. Apropos: Das spezielle Lichtsystem von Zumtobel Lighting orientiert sich am Himmelslicht, das hell und blendfrei, großflächig und gleichmäßig sowie biologisch stimulierend und aktivierend ist. CIELOS stellt die Sanftmut und Dynamik des Lichts in den Vordergrund, um eine angenehme Atmosphäre in Räumen zu schaffen.

Das Produkt gibt es in drei verschiedenen Varianten: einfarbig, multicolor und als videofähige „Move“-Version. Letztere kann individuelle Farbverläufe, Bilder und Animationen zeigen. Allen drei Ausführungen ist die niedrige Anbauhöhe – dank innovativem High-Tech – als herausragendstes Charakteristikum gemeinsam. So beträgt die Gesamthöhe einer mehrfarbigen Lichtfläche beispielsweise nur 150 Millimeter. Ein wichtiges Detail: Die Flächen sind bis an den Rand ausgeleuchtet, denn nur so gelingt es, die einzelnen Leuchten zu einer Lichtdecke zu kombinieren. Jeder Baustein fungiert als autarkes Leuchtelement – ausgestattet mit Vorschaltgeräten und raffinierter Doppeldiffusor-Kammer. CIELOS wurde von der Zumtobel Lighting GmbH gemeinsam mit Billings Jackson Limited, einem Designteam aus Großbritannien, kreiert und kommt in zahlreichen Gebäuden zum Einsatz, zum Beispiel in Shops, Arztpraxen, Restaurants, Clubs oder Wohnräumen.

Zumtobel Lighting GmbH im Kurzprofil

Die Zumtobel Lighting GmbH, mit Hauptsitz im österreichischen Dornbirn, zählt zu den führenden Anbietern ganzheitlicher Lichtlösungen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen professioneller Gebäudebeleuchtung, beispielsweise Büro und Bildung, Kunst und Kultur sowie Industrie und Technik. Durch das gelungene Zusammenspiel von Innovation, Technologie, Design, Emotion und Energieeffizienz generiert das Unternehmen einzigartigen Kundennutzen. Es verbindet ergonomisch beste Lichtqualität zum Wohlbefinden des Menschen mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen zum bekannten Konzept „Humanergy“. CIELOS ist ein exzellentes Beispiel für die klare Philosophie von Zumtobel Lighting.

Antworten