06 Oktober 2022

Kanton Wallis/Waadt: Distinction romande d'architecture – 5. Ausgabe wird lanciert

Die fünfte Ausgabe der Distinction romande d'architecture (DRA5) wird heute lanciert. Sein Zweck ist es, Qualitätsleistungen auf dem Gebiet der Architektur und des Bauwesens im Allgemeinen auszuzeichnen. Diese 5. Ausgabe wird gemeinsam von den Kantonen Wallis und Waadt unter der gemeinsamen Präsidentschaft der Kantonsarchitekten Philippe Venetz und Emmanuel Ventura organisiert. In Begleitung des Walliser Staatsrats Roberto Schmidt und der Jurypräsidentin Stéphanie Bru eröffneten sie in La Tour-de-Peilz die Ausschreibung und gaben die Zusammensetzung der Jury sowie die „grafische Identität“ bekannt.

Weiterlesen